LEBENSLAUF
1963 in Eschwege geboren
seit 2002 freischaffende Künstlerin
seit 2002
freie Mitarbeit auf der Palliativstation
Juliusspital, Würzburg


  AUSBILDUNGEN   FORTBILDUNGEN UND SEMINARE
1987
 
Dipl.-Ing. Innenarchitektur,
FH Rosenheim
1996
Malerei Aquarell,
Brigitte Miers, Tempera
2002
Maltherapie
Marga Gerlinski, Weil der Stadt

2004

Entfaltungsbilder
    2005 Resonanzfarben
    2006 MotivAktion und Züricher Ressourcenmodell
    2008 Männer- und Frauenbilder
    2009 Monotypien