Energiebilder

Farben


Die spontan aufgetragene Farbe ist zuerst ein sinnliches Erleben. Die dadurch erweckten emotionalen Kräfte begleiten dann den weiteren Gestaltungsprozess des Bildes. In diesen ungegenständlichen Bildern ist die Farbe, die Art ihres Auftrages, die Oberfläche und das Zusammenspiel der Farben untereinander der wesentliche Wirkfaktor. Dies ermöglicht sowohl beim Maler als auch beim Betrachter eine Auseinandersetzung mit dem Eigenleben der Farbe.

Farben Formen
Aus den Farben heraus wachsen Formen. Farbe und Form scheinen einander zu bedingen, sich in ihrer Aussage zu unterstützten. Es kommt zu einer Interaktion. Sind innere Form und äußere Gegebenheiten, oder aber äußere Form und innere Gegebenheiten im Einklang kann der Betrachter mit dem Bild in Resonanz gehen, sich berühren lassen.

Farben Formen Menschen
Farben, Formen und ihr Zusammenspiel beeinflussen den Menschen bewusst und unbewusst. Es ist uns Menschen nicht möglich sich dieser Wirkkraft zu entziehen. Aber: wir können sie als helfende und unterstützende Elemente ganz gezielt in unserem Leben einsetzten.